Yves Rocher hydra vegetal Serum Review

Mittwoch, August 28, 2013

DSC_04981

Das Serum gab es als Gratis-Beigabe zu meiner letzten Bestellung bei Yves Rocher dazu, ansonsten kostet es rund 10,- EUR.

Den Glastiegel finde ich sehr hübsch und das Produktdesign generell gelungen. Das helle Türkis/Blau mit der Aloe-Pflanze deutet absolut Frische und Feuchtigkeit an, passend zur Serie. Der Pumpspender ist leichtgängig und es kommt auch nicht zu viel Produkt heraus. Gute Verpackung.

Die Beschreibung dazu von YR:

Feuchtigkeits-Booster Konzentrat:
- Kurbelt die Feuchtigkeitsversorgung an, bereits beim 1. Auftragen
- Tankt die Haut von der Tiefe aus mit Feuchtigkeit auf
- Verleiht der Haut Ausstrahlung

Das Plus
: Die ultra-frische Textur ist ein wahrer Feuchtigkeitsspeicher!!
Pflegeformel dermatologisch getestet.
Inhaltsstoffe pflanzlichen Ursprungs : Ahornzucker-Extrakt, Bio Agavensaft-Extrakt, Betain, Bio-Hamameliswasser.

 

Kann ich so unterschreiben! Es fühlt sich superfrisch auf der Haut an´und spendet wirklich langhaltend Feuchtigkeit. Ich kombiniere es derzeit mit der Clinique Moisture Surge Intense und liebe die es! Serumtypisch ist die Textur sehr dünnflüssig und zieht fix ein. Ich verwende zwei Pumpstöße, was aber ein wenig viel ist eigentlich. 1,5 Pumpstöße wären perfekt, aber da das Produkt so schnell einzieht, ist das nicht so wild.

Der Duft ist unaufdringlich und frisch, Irritationen hatte ich keine. Die Haut fühlt sich erfrischt und durchfeuchtet an. An den ganz heißen Tagen habe ich das Serum und die klassische Moisture Surge zusammen benutzt, das hat dann auch ausgereicht. Für gewöhnlich ist mir die MS viel zu leicht, auch im Sommer. In Kombi mit dem Serum war das super. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Serum und werde es bestimmt einmal nachkaufen.

 

Verwendet ihr Seren zur Spezialpflege?

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Hört sich echt gut an!
    Wird mal auf meine Liste geschrieben, falls ich mal wieder bei YR bestelle ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass du damit so zufrieden bist!

    Ich liebe es ja nach wie vor und mag es nicht mehr missen. :-)


    Viele Grüße,
    Evi

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Serum hatte ich auch schon mal. Ich fand es auch toll! Zur benutze ich zwar das blaue Serum von Balea, aber bei Zeiten werde ich mir dieses hier definitiv nachkaufen.
    LG, nicole :)

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich wirklich super an. Auch den Preis finde ich ziemlich ansprechend ;) Ich benutzte zurzeit das Aquasource von Biotherm was dann doch um einiges teurer ist und ich weiß nicht ob ich mir nicht einfach eine billigere Alternative suchen soll. Das Serum von Yves Rocher hört sich da doch super an :) Vielen Dank für das Review.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}