Frischer Look mit Artdeco Creamblush ‘creamy love’ (Love is in the Air Kollektion 2014)

Samstag, März 22, 2014

Exif_JPEG_PICTURE

Das Creamblush aus der Frühlingskollektion Love is in the Air ist mein drittes von Artdeco und fügt sich in Sachen Verpackung und Qualität nahtlos bei den beiden Exemplaren, die ich bisher getestet habe, ein. Die ursprüngliche Review findet ihr hier. Obwohl ich seit geraumer Zeit meinen pudrigen Babies mehr Beachtung schenke, liebe ich Creamblushes nach wie vor. Überhaupt – Blushes ♥ In jeder Form!

Die von Artdeco sind “for cheeks and lips”, können und sollen also für den perfect match auf Wange und Lippe getragen werden. Das ist nicht optimal, aber gut gelöst hier, das muss man ihnen lassen. Sie trocknen die Lippen nicht aus, halten aber eben auch nicht lang. Gefühlt 15 Minuten, allerdings ist das bei dieser Nuance auch schwer nachzuvollziehen, denn sie ist sehr hell und meiner eigenen Lippenfarbe total ähnlich.

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Auf den Wangen finde ich creamy love despite seiner Helligkeit und der sanften Farbe ein bisschen geil. Es ist einer dieser unauffälligen, super natürlichen Töne, die einfach aussehen, wie zart errötet. Elfen erröten doch so, oder? Ich sehe in natürlich jedenfalls nicht so aus :D Man könnte es denken, aber ich habe so wenig gar nicht aufgetragen. Da ginge noch ein wenig mehr, aber nicht viel. Wer auf bäm steht, nimmt lieber Abstand. Wem Natürlichkeit ein Anliegen ist, tretet herbei! Denn allein das Finish macht es nochmals natürlicher. Es bleibt dewy und leicht ‘feucht’, man erkennt keine Ränder, es lässt sich problemlos ausblenden. Top Qualität, Farbe Geschmacks- und Typsache!

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Die Augen wollte ich hell halten und wach, strahlend, frisch. Ich stehe momentan so dermaßen auf hellen Lidschatten und generell hell betonte Augen. Verwendet habe ich den hellen Creamlidschatten von Manhattan, neu im Sortiment. Dazu dann etwas sehr hellgrauen matten Lidschatten von Catrice und einen neuen hellen Kajal, ebenfalls von Catrice. Diesen habe ich im Augeninnenwinkel benutzt. Auf der Wasserlinie etwas hellrosa Liner von p2, das High Brow Dupe ist es, glaube ich. Den mag ich gern auf der Wasserlinie, wenn es “etwas mehr” sein darf, als nur hautfarben.

Exif_JPEG_PICTURE

Hier nochmal creamy love auf den Lippen

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Das Blush habe ich auch in der Cosmopolitan gesehen und mir direkt am nächsten Tag gegönnt, einfach super schön. :)

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}