Balea Reinigungs Öl-Fluid– Top oder Flop?

Samstag, August 23, 2014

Exif_JPEG_PICTURE

Ich bin ja absoluter Liebhaber von Ölen zur Makeup-Entfernung. Es gibt kaum etwas schnelleres, effektiveres in meinen Augen. Mein Favorit ist von Dr. Eckstein und natürlich nicht ganz günstig mit 16,- EUR für eine – sehr ergiebige – Flasche mit purem Abschmink-Glück. Aber als ich die News gelesen habe, dass Balea mit einer Öl-Reinigung um die Ecke kommt, war ich Feuer und Flamme, die auszuprobieren.

150ml kosten 2,45 EUR und sind in jedem dm zu bekommen.

Ich war kurz enttäuscht, denn ein echtes Öl kann ja nun nicht in einer Tube angeboten werden. Dennoch war ich so neugierig, dass ich gleich zugeschlagen habe, als ich sie entdeckt habe. Nach den ersten paar Anwendungen war ich ernüchtert und auch etwas enttäuscht.

Angewendet habe ich es wie angegeben: aufs feuchte (noch komplett geschminkte) Gesicht geben und ordentlich einmassieren. Dann mit Wasser abnehmen. Eigentlich sollte man einen gereinigten, restlos sauberen Teint vorfinden. Stattdessen hatte ich Pandaaugen deluxe. Hat mir null gefallen. Dann habe ich beim nächsten Mal eine viel viel größere Menge Produkt genommen und siehe da, keine Pandaaugen. Mit dieser wirklich doppelt so großen Portion, wie ich sie normalerweise nehmen würde, ging dann alles runter. Übrigens, nachreinigen muss man dennoch, denn es hinterlässt eine Schicht auf der Haut. Das stört mich aber gar nicht, habe ich bei meinen anderen Reinigungsprodukten ja auch.

Exif_JPEG_PICTURE

Mein Fazit ist zwiegespalten. Es funktioniert, ist einfach, die nervigen Wattepads entfallen. Aber: die Tube ist ratzfatz leer. Ob es das dann sein kann? Da muss ich ja ständig welche im Vorrat haben! Ich glaube, so dringend brauche ich die Öl-Reinigung von Balea nicht noch einmal.

 

Habt ihr sie auch getestet? Was sagt ihr?

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ich habe mir das Lila Reinigungsprodukt gekauft - und mag es sehr gerne. DIeses werde ich mir bei meinem nächsten DM besuch holen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand es blöd. habe es unter der dusche wie ein waschgel benutzt,und zu den pandaaugen kam noch,dass die getönte Tagescreme hinterher immer noch drauf war. wenn ich nach dem duschen dann noch ein anderes Produkt nehmen muss nützt mir das hier gar nichts. absoluter fehlkauf

    AntwortenLöschen
  3. Ich endecke auch gerade ein Ölprodukt zum Abschminken und zwar von Daniel Jouvance. Wenn dieses alle ist, möchte ich weitere testen, vielleicht sogar dieses von Balea? Ich bin mir nicht sicher, da ich hier den Eindruck habe, dass das Öl nicht die größte Rolle spielt. Eher wie ein Reinigungsgel mit Öl angereichert, oder? Sonst wäre es ja nicht in einer Tube...

    Danke für deine Review :)

    LG
    Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Zum Abschminken ist es leider zu schwach, aber absolut ideal, da sehr mild, für die morgendliche Reinigung. Dafür nutze ich es.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}