Instagram-Foodrückblick #veggie

Montag, März 23, 2015

 

Wenn ihr mir auf Instagram folgt, dann wisst ihr bestimmt, dass ich seit vielen Jahren schon Vegetarierin bin. Erfreulicherweise findet Vegetarismus (und Veganismus) immer mehr Plattformen und Menschen sind interessiert an einer vegetarischen Ernährung oder möchten einfach nur ein, zwei vegetarische Tage einbauen in ihrem Wochenessplan. Ich hab auf ein paar Blogs (und bei Instagram) gesehen, dass es eine Art Challenge gab, sich einen bestimmten Zeitraum vegetarisch zu ernähren. Manche haben das als Herausforderung empfunden. Damit das nicht mehr vorkommt, zeige ich vielleicht ab und an ein paar meiner Gerichte, die ich auch stets bei Instagram zeige. :D Mein Freund isst im Übrigen immer mit und kocht diese auch öfter selbst, obwohl er selbst Fleischesser ist. Aber die Vegetarierin in mir hat den Kochwahn in ihm ausgelöst, sodass er gern mit verschiedenen Gemüsen experimentiert.

IMG_20150315_193322

Reste-Essen Deluxe: Pasta mit einer cremigen Sauce aus Creme fraiche, Tomaten, etwas Zitrone. Dazu gekochter Blumenkohl

IMG_20150312_203710

Selbstgemachte Pommes aus normalen und Süßkartoffeln mit Pfannengemüse (Schalotten, Pilzen, Zucchini, dunkle und helle Champignons, Brokkoli) mit drei selbstgemachten Dips, stilecht in der Kaffeetasse serviert :D – Kräuterbutter, Bérnaise und Kräuterquark. Dazu habe ich einfach Vollkorntoast in Dreiecke geschnitten und serviert. :) Sieht nett aus auch für eine größere Runde und ist echt wenig Arbeit!

IMG_20150316_204323

Eins meiner Favoriten: Pasta mit Halloumi-Käse und einer sanften Sauce aus Frischkäse mit frischem Babyspinat und Zuckerschoten, abgeschmeckt mit reichlich frischem Knoblauch und frischen Kräutern. Ich könnte mich reinsetzen!

IMG_20150323_130938

Schoki-Milchreis (Milchreis in Wasser gekocht, mit 150 ml Milch nach Wahl aufgegossen und mit Backkakao abgeschmeckt, gesüßt mit Agavendicksaft) mit Erdbeeren

IMG_20150320_125209

Mein Standardlunch: ständig wechselnder Salat. Hier mit Paprika, Apfel, etwas Sojajoghurt und Grünzeug

You Might Also Like

0 Kommentare

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}