Lackiert: Maybelline Acid Wash Lack

Donnerstag, März 26, 2015

Exif_JPEG_PICTURE

Raus aus der Comfort Zone, rein ins Reich der Nail Art.

Das Spannendste, was ich mit meinen Nägeln je fabriziert habe, waren Nägel mit Schwammtechnik und das habe ich auch nur gepackt, weil es wirklich idioteneasy ist (Schaut ihr hier). Ich habe zwar mit Interesse die wirklich coolen Neuigkeiten in Sachen Lack stets beobachtet, aber ausprobiert nur sehr wenig. Ich habe zwei, drei dieser “Wachtelei”-Optik Lacke bzw. bei Maybelline hieß die LE Acid Wash. Und ich hab immer noch keine Ahnung, ob ich das so gut finde.

Die Grundfarbe hier finde ich schön frisch, hell, sommerlich. Die Deckkraft ist nicht allzu hoch, damit man die weißen Partikel in allen möglichen Formen noch gut durchscheinen sieht. Ich habe 2 Schichten aufgetragen und das finde ich okay.

Ich habe die Maniküre ein paar Tage getragen, so richtig Feuer gefangen habe ich aber nicht. Ich glaube, das probiere ich nochmal im Sommer.

Exif_JPEG_PICTURE

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Sieht doch super aus :) Die Grundfarbe ist sehr schön und zusammen mit diesen weissen Punkten gibt er schon was her. p2 hatt im Winter auch so etwas ähnliches, nur in weniger sommerlichen Farben.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}