Neu von Maybelline: dream wonder nude Fluid Make-Up (in 030)

Dienstag, März 24, 2015

Nicht nur bei Düften und Pflege merkt man, dass es Frühling wird: auch die Foundationformulierungen werden wieder leichter und sanfter. Von Maybelline gibt es dieses “hauchzarte Fluid Make-Up” neu und ich durfte die Nuance 030 Sand testen. Bei uns in Deutschland gibt es 5 Farben, in den USA 12 (#genervterSmileyhier). Danke dafür.

Farbtöne:

010 Ivoire
020 Cameo
030 Sand
040 Fawn
048 Sun Beige

Der für mich passende Farbton wäre wohl Ivoire, zum Testen habe ich Sand erhalten – aber die Textur gibt einiges her, wie man sehen wird und allzu dunkel ist Sand gar nicht. Ich finde die Farben generell ganz gut gewählt, mir erschien auch im dm keine allzu Orange.

Die Textur wird als 12 Mal dünner beschrieben, als so eine übliche Foundation und somit ist der Name “Fluid” hier sehr passend gewählt. Dennoch verspricht sie hochkonzentriertes Pigment und eine gute Deckkraft. Interessant! Das Ergebnis soll natürlich sein.

Besonders witzig finde ich ja diesen Applikator. Aber im Endeffekt wird man die Foundation aufbrauchen, indem man sie einfach rauslaufen lässt, denke ich. Dafür erscheint sie mir flüssig genug.

In der Anwendung fällt mir das besonders zarte Finish auf. Es ist matt, so matt wie keine meiner Foundations ist und ebenfalls so matt, dass ich kein Puder im Anschluss verwende. Ich benutze nur sehr wenig und verteile sie sehr gut – so passt mir sogar dieser Farbton. Dabei fiel mir auf, wie unheimlich gleichmäßig sie sich auch in dermaßen dünner Schicht sie sich auftragen ließ. Top!

Die Haut fühlt sich etwas silikonig an; nicht mein liebstes Finish, aber hier geht es noch. Für gewöhnlich mag ich glowigere Finishes mehr und auch lieber solche Texturen, die mehr pflegen. Die dream wonder nude betont trockene Stellen schon mehr, als es mir üblicherweise gefällt und ich muss unbedingt sehr reichhaltige Pflege auftragen, bevor ich sie nutze.

Zu voller ihr möglicher Deckkraft habe ich sie nicht aufgebaut, denn da passt die Farbe nicht mehr. Schaut euch auch die Berichte folgender Ladies an:

Kalter Kaffee (in anderem Ton!)
Beauty Ressort (in Sand)
Beauty Addicted (in Sand)
Fräulein Ungeschminkt (hier sieht man sie in Full Coverage aufgetragen)
Beautype (hier auch)

Auffällig ist, dass nur 20ml statt der üblichen 30ml enthalten sind. Der Preis liegt bei 10,- EUR in den Drogerien.

Tragebilder im direkten Vergleich

Maybelline Wonder Nude

Wie man sieht, habe ich sie so dünn ausgeblendet, dass eigentlich kaum Farbkraft zurückbleibt. Was bleibt, ist das unheimlich sanfte Hautgefühl, die generell verfeinerte Haut und fast unsichtbar gewordene Poren. Leider auch die betonten trockenen Stellen. Hätte ich eine Farbe hier, die besser zu mir passt, hätte ich auch die volle Farbkraft ausprobiert, aber auch so fand ich schön zu wissen, mit der Foundation kann ich auch nur mal eben partiell was ausgleichen und den Rest sanft ausblenden.

Exif_JPEG_PICTURE

sonst ungeschminkt
(Rötungen sind noch sichtbar, aber Haut ansonsten mattiert und glatt)


Exif_JPEG_PICTURE

nur noch mit Blush. Augenbrauen und Mascara – kein Puder!

Meine Haut ist momentan ziemlich gut – blöd für so eine Foundation-Review :D Aber ich hoffe, ihr konntet trotzdem einen Einblick gewinnen. Ansonsten klickt euch unbedingt bei den anderen Reviews durch!

 

Habt ihr Interesse an so einer leichten, vielseitigen Foundation die aber matte Ergebnisse liefert? Welches ist euer liebstes Finish?

 

 

Hinweis: vielen Dank an Maybelline für die Zusendung der Foundation!

  • Share:

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Also ich muss sagen - auch wenn du sagst es wäre nicht die passende Farbe - dass dir die Foundation wirklich gut steht. Ich habe die auch geschickt bekommen und aufgetragen weil ich von einigen hellhäutigen Bloggerinnen gelesen habe, dass man sich ruhig die dunklen Farben anschauen kann, aber bei mir sieht es aus wie ein Simpsons Cosplay. ^^; Ich ringe schon seit Tagen mit mir, ob ich die Fotos überhaupt veröffentliche...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Stell mir das einfach zu schön vor! Hatte dasselbe aber dieser Tage mit einer Clinique Foundation. Total enttäuschend, weil mir sonst die hellste Nuance hier in D immer passt. Aber da? Hello Brownie :D Schön war das nicht...

      Löschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}