New in: Neues von Yves Rocher + Ersteindruck

Sonntag, Dezember 20, 2015

R0039345_thumb[3]

Ich mag die Sachen von Yves Rocher richtig gern. Einige sind Alltime-Staples und Favoriten bei mir, die ich immer gern da habe und so manches habe ich schon aufgebraucht.

Einer meiner liebsten Creamshadows (Mercure von YR) war seit einiger Zeit leer und den liebe ich als Base oder einfach nur übers Lid gewischt mit etwas Eyeliner. Leider leider habe ich diese Farbe nicht mehr online gefunden (warum denn nur?? Der ist so toll!), also habe ich den violetten aus der Reihe gekauft. Der ist leider nur okkeeeee, aber eben kein Mercure. Dünn aufgetragen wird er leider fleckig; zwar verwende ich ihn v.a. als Base und zur Intensivierung von Puderlidschatten – und da funktioniert er auch super -, aber ich habe ja doch gern die Option Faulischwein zu sein und einfach nur etwas Creamlidschatten aufzutragen und fertig zu sein. Das geht hier und v.a. bei so einer intensiven Farbe nicht. Vielleicht hätte ich mich doch für Nude oder Bronze entscheiden sollen. Obwohl ich gerade bei diesen Farben ausreichend andere Optionen habe… Aber neugierig bin ich ja schon, ob diese wieder gleichmäßiger und gefälliger sind.

R0039357_thumb[2]

Ein für mich absoluter Glücksgriff und wie ich finde Geheimtipp ist der Eyeliner aus der relativ neuen Reihe in meiner Farbe “brun ecorce”. Ein sanftes Braun mit unzähligen Glitter/Schimmer-Partikeln, die sich so schön auf dem Auge machen. Ich bin total verliebt. Die Textur ist sanft, gleitend easy und wirklich langhaftend. Da würde ich mir auch noch einmal andere, vielleicht knallige Farben ansehen oder das Nude für den Innenwinkel und auf die Wasserlinie. Es gibt sogar ein strahlendes Gelb!

R0039358_thumb[1]

Swatch:

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

 

Wie gesagt, das Braun an sich ist nicht besonders dunkel oder überhaupt besonders, aber in Kombination mit der Top-Textur und den vielen Glimmies finde ich ihn so so schön! Ich habe hier mal versucht, seine Wirkung am Auge festzuhalten. Vielleicht langt es für einen ersten Eindruck:

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Zur neuen Smokey-Mascara kann ich noch nichts sagen. Finde aber die Idee, dass die Tusche an sich auch ein Eyeshadow ist irgendwie creepy. Wie soll das denn umgesetzt aussehen?! Aber ich war neugierig und bin gespannt, wie es sich verschminken lässt. Die anderen beiden kenne und liebe ich schon. Die Volumenmascara in Pink habe ich zum 100. Mal nachgekauft (für nur noch 4,50  EUR!!!!) und die Sexy Pulp war eine Gratisbeilage :-) Merci pour cette belle surprise!

R0039348_thumb[2]

You Might Also Like

0 Kommentare

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}