Clinique ‘Raspberry’ Pop & Quickliner for Lips intense ‘intense cranberry’

Montag, Januar 04, 2016



Mit den Pops hat Clinique ja mal wieder alles richtig gemacht. Mich hat das Gewusel um die Pops ja an die Chubby Sticks erinnert :) Und ich war natürlich auch gespannt, was die denn so können.


Ich bin mit den normalen Lippenstiften von Clinique auch zufrieden gewesen, aber die Optik war (bis auf die High Impacts, die find ich ziemlich chic!) nicht mehr unbedingt so zeitgemäß. Da haben die eckigen und farblich angepassten Lip Pops aufgeholt. Die Farbauswahl ist top!


Für den Herbst/Winter hatte ich Lust auf einen dunkleren, intensiven Beerenton und so habe ich mich für Raspberry Pop entschieden. Vielen Dank an Clinique!




Was verspricht Clinique denn so für den neuen Quickliner for Lips intense?


Feiner Lippenkonturenstift mit dem sich präzise Linien ziehen lassen. Oder tragen Sie den Stift auf den gesamten Lippen als Basisfarbe auf. Der Lippenstift oder Lipgloss darüber hält den ganzen Tag. Kein Anspitzen nötig.
Die cremige, geschmeidige Textur enthält spezielle Wachse für weiche Lippen und hält den Lippenstift länger in Form. Färbt nicht ab. Wasser- und wischfest.

Früher wurde Lipliner ja wirklich nur für die Lippenkontur verwendet. Seit einigen Jahren wird der ehemals stiefmütterlich behandelte (und von mir gern völlig vernachlässigte!) Stift zum Star des Lippenmakeups, indem er die ganze Lippe zieren darf; ggf. mit Lipgloss oder Lippenpflege drüber. Dafür sollte der Stift dann zwar etwas weicher sein, als die Kandidaten, die ich so kenne, aber dennoch natürlich gut halten und auch für die Kontur zu verwenden sein. Das kann der Quickliner definitiv. Ich bin ehrlich nicht ganz sicher, ob ich so bald den Lipliner eher zücken würde als den Lippenstift, aber ausprobieren für ein wichtiges Event, an dem mir Halt wichtig ist, würde ich es schon. Und die Pops?

Farbe, Fun, Definition und Pflege mit Clinique Pop. Lippenstift und Primer in einem.
In 24 verschiedenen Farben. Cool oder Sophisticated? Street Style oder Sleek Look? Minimalistisch oder Super Serious? Egal, weil es immer den Passenden gibt.
Clinique Pop Lip Colour + Primer überzeugt mit intensiver Pflege durch Shea und Murumuru Butter und einem Polymer-Mix, der viel Feuchtigkeit liefert. Die Primer Wirkstoffe definieren, glätten, pflegen und nähren.
Vibrierende, satte Farben sorgen für intensiven, langanhaltenden Farbspaß. Die samtige Textur sorgt für ein angenehm zartes Tragegefühl.

Das Neue scheint die Kombi aus Primer & Farbe zu sein. Mir egal, ich möchte satte Farbe, ein ebenmäßiges Ergebnis und möglichst langen Halt bei angenehmem Tragegefühl. Und ich springe mit auf den Pop-Zug – die sind einfach super. Da hätte ich doch schon gern noch welche von :) Der Halt ist supergut; auch nach Stunden inklusive Essen & Trinken ist noch Farbe vorhanden. Die Lippen werden nicht ausgetrocknet.

Ergebnis Quickliner und Lip Pop an mir

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE


Empfehlung für Raspberry Pop von mir!









You Might Also Like

1 Kommentare

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}