Look: Frühling mit der VICE4

Montag, Januar 18, 2016

 

Habt ihr die UD Looks eigentlich schon über oder geht’s noch?

Meine UD-Liebe is still going strong und darum geht es heute weiter mit einem frühlingsfrischen Pastell-Makeup. Schminke ich selber eigentlich nie und war deshalb spaßig für mich. Ich wollte unbedingt Fast Ball verschminken, aber auch aufs übliche Braun/Nude/Taupe verzichten. Fast Ball ist ein rosa Pfirsichton; wirkt schnell supermädchenhaft und/oder farblos. Die Kombi mit Lila kam für mich irgendwie nicht infrage, also habe ich es mit C-Note gepaart. C-Note ist ein eher helles schimmernde Grün; wirkt durchaus kühl. Die Kombi fand ich toll!

Verschminkt habe ich die beiden auf einer alten CATRICE Base (Creamshadow), kombiniert mit einem schwarzen Liner, nicht zu dünn mit einem kleinen Wing hinten. Dazu viel Mascara und schon fertig. Total unüblich für mich, aber gerade darum cool.

Fast Ball krümelt leider ein wenig, es ist daher ratsam ihn eher aufs Lid zu drücken, als aufzustäuben. Deckkraft ist super, Verblendbarkeit ebenso. C-Note kann man wunderbar aufbauen, seinen Schimmer muss man mögen. Der Teint war wieder unspektakulär; bisschen Puder, bisschen Concealer, bisschen Bronzer. Das war’s schon!

Am unteren Wimpernkranz habe ich ein wenig Venus noch verwendet und ein bisschen von meinem letzten Shoppingtrip bei CATRICE ergatterten Moss Wanted Color. Ansonsten noch etwas C-Note.

Ich liebe den Schimmer!

 

Wie findet ihr den hellen Look?

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Pastell geht immer <3
    Und mit den tollen Farben der Vice 4 sieht der Look wirklich hübsch aus!
    Viele Grüße!
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar, Melanie! Ich bin sehr verliebt in die Palette!

      Löschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}