Look: Violette Smokey Eyes mit ASTOR

Montag, Januar 25, 2016

Habt ihr vielleicht schon die Aufsteller von ASTOR gesehen mit den zwei Paletten? Die mit den matten dunklen Tönen bekam ich zugesendet und habe ganz interessiert damit eine Makeup geschminkt. Ich war gespannt, denn ich hatte noch keine Lidschatten von ASTOR und diese Farbkombi hätte ich mir auch nicht ausgesucht. Es handelt sich um eine witzige Zusammenstellung mit cremiger Base und funkelndem “Highlighter”, Glitzer in einer cremigen Basis. So schaut die Palette aus:

ganz links cremige Base – ganz rechts glitzernder Highlighter in Cremeform


Als Base habe ich allerdings meinen violetten Creamlidschatten von Yves Rocher benutzt, ganz dünn ausgeblendet, sodass ich noch einen Hauch dunkles Lila und eben ein bisschen klebrige Textur ‘über hatte’. Die Farbkombi ist  gut durchdacht. Helles Beige, mittleres Brauntaupe, dunkles intensives Blau, rötliches Violett. Die beiden bräunlichen Töne passen jeweils gut zum Ausblenden, ansonsten kann man ein wenig spielen. Solide! Gefällt mir besser als x helle Töne zum Spielen, was dann im Endeffekt doch wieder keiner macht. Für intensive Looks ist die Palette also gut zu gebrauchen. Mehr zur Qualität gibt es dann in der Review.

 

Ich habe den Glitzer einfach mit dem Finger am Nasenflügel  und Innenwinkel platziert. Man kann es auch aufs Lid geben!

 

Zuerst dachte ich “WTF?” als ich den als Highlighter betitelten Glitzer sah. Dann allerdings: das ist doch ganz praktisch. Ich bin keine geübte Glitzer-Nutzerin, sehe aber immer wieder traumhafte schöne Makeups damit. Diese Darreichungsform ist zumindest anwenderfreundlich und easy. Einfach ein bisschen auftupfen, gut ist. Allerdings geht das echt nur mit Fingern. Pinsel und Aüpplikator konnten kein gutes Ergebnis schaffen.

Produktliste:

  • Yves Rocher Creamlidschatten in Violett als Base
  • ASTOR Artist Palette Lila, dunkles Brauntaupe am oberen Lid, Blau am Unterlid, Glitzer im Innenwinkel
  • L’Oréal blauer Kajal
  • CATRICE Eyeliner Filzstift in Dunkelblau
  • essence Princess Lash Mascara
  • Urban Decay W.O.S. zum Ausblenden

Funfact: Ja, ich habe wirklich nur dieses eine Auge geschminkt, um die Palette zu testen. Das Ergebnis gefiel mir dann so gut, dass ich’s noch fix fotografiert habe. :D

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. sieht sehr hübsch aus zu deiner tollen Augenfarbe ^.^ die Palette selbst interessiert mich allerdings nicht so

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja auch nicht unbedingt weltbewegend :D
      Vielen Dank! <3

      Löschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}