LOOK: Brun Ecorce

Mittwoch, Februar 10, 2016

Den heimlichen Star dieses Makeups habe ich euch zuletzt hier vorgestellt: der Kajal von Yves Rocher.

Den habe ich in letzter Zeit wieder vermehrt genutzt, wenn ich keine Lust auf einen schwarzen Lidstrich hatte. Kombiniert habe ich ihn immer mit easy peasy Lidschatten in Beige oder hellen Brauntönen wie hier aus der UD Naked Basics.


Produkte

  • RIMMEL Lidschattenstift Scandal’Eyes
  • darauf zwei Farben aus der Urban Decay Naked Basics
  • Yves Rocher Kajal
  • essence Mascara
  • Clinique Mascara für die unteren Wimpern
  • smashbox Photofinish Puder


Restliche Produkte

  • Urban Decay x Gwen Stefani Blush Palette / etwas Lo-Fi zum Konturieren
  • Guerlain My first Lipstick

 

Dazu wie so oft My first Lipstick von Guerlain, weil er immer geht, superschnell nachgezogen ist und einen leichten Glanz hinterlässt.

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Der Yves Rocher Kajal sieht wirklich super aus und trifft genau meinen Geschmack. Den werde ich mir auf jeden Fall mal genauer ansehen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist total schön, kann den nur empfehlen :)
      Herzlichen Dank für deinen Kommentar,

      liebe Grüße!

      Löschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}