AMU

LOOK: easy.

Freitag, Februar 12, 2016

noch vor dem Olaplex

Ich habe mittlerweile alle Farben aus der UD x Gwen Stefani Blushpalette getragen und finde alle toll. Am häufigsten benutze ich mit Abstand Lo-Fi und die beiden Highlighter. Danach easy, so wie hier.

DSC02156
DSC02163

Früher hätte ich die Palette mit keinem Blick gewürdigt, v.a. wegen OC und Cherry. Zwei Töne, die ich sicherlich unmöglich gefunden hätte. Inzwischen liebe ich ja einen guten Highlighter/Bronzer und auch Cherry lässt sich viel transparenter auftragen, als man zunächst denken mag. Hier trage ich allerdings easy; eine wirklich einfache Farbe. Nicht zu schwach auf der Brust, aber auch nicht irre pigmentiert, sodass man sich den Wolf blendet. Der Schimmer ist schon stark, aber ich mag’s so. Dazu habe ich einen orangestichigen Rotton von Guerlain auf den Lippen kombiniert. Irgendwie spannend :)

der Schimmer geht leider bei dieser Belichtung komplett unter :(

 

Die Augen sind in Gold gehalten, ich habe mal wieder die Beach Bronze Palette von essence reaktiviert. Dazu einen schnellen verwischten Lidstrich mit Yves Rocher Brun Ecorce. Irgendwie ein komplett wirres Makeup, farbtechnisch gesehen, aber gerade in Kombi fand ich’s irre frisch und cool. 



  • Share:

You Might Also Like

0 Kommentare

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}