CATRICE ZENSIBILITY: Mein Einkauf.

Sonntag, März 20, 2016


Vor einiger Zeit habe ich euch die CATRICE LE vorgestellt, die ich gestern mit meiner Freundin im dm entdeckt habe. Wie erwartet hat mich doch reichlich angesprochen! Die Nagellacke hatten tolle Farben (allesamt scheinen sie deckende Texturen zu haben!) und eine sehr schöne Verpackung. Schön passend zum Thema.
 
Das Blush hat mich wider Erwarten gar nicht angesprochen, die Textur war irgendwie seltsam. Bouncy ja, aber irgendwie schien mir das nicht sonderlich gut in der Handhabung zu sein. Die Lidschattenpalette ist zwar supersuperhell, aber ich fand die Zusammenstellung so schön und die Palette einfach ein Augenschmaus! Ich konnte nicht anders. Hier nun also Eyecandy meines Einkaufs - natürlich auch erste Swatches!
 
 
Die Handhabung der Lacke finde ich witzig. Ich hab das zuerst gar nicht verstanden und dachte, mein Exemplar sei kaputt. Stimmt aber nicht: der Kreis wird über den Stiel geführt und festgeschraubt. Der Stab selbst ist nur in die Öffnung des Lackes gesteckt. Fixiert wird es dann schlussendlich über den Drehmechanismus des Kreises. Der Pinsel ist wie gewohnt bei CATRICE breit und flach. Schaut hier:
 
 
 
Ich hoffe, dass das Ganze dicht genug ist, damit die Lacke einige Zeit halten und nicht etwa austrocknen. Das zarte - aber deckende - Rose/Nude/Beige gefällt mir sehr gut! Das Rot ist etwas abgetönter und zarter und damit totales Beuteschema.
 
Morgen werde ich mir die Palette vornehmen für einen schönen dezenten Augenlook mit Lidstrich. Ich weiß zwar, dass sich nicht alle Töne zum zeitgleichen Einsatz eignen; nichtdestotrotz denke ich nicht, dass es ein Fehlkauf war. Die Kombinationsmöglichkeiten sind hoch, gerade für buntere Einzel-Lidschatten und/oder bunte Eyeliner, wie ich es kombinieren möchte. Und natürlich: schwarzer Lidstrich, roter Lipstick. Ein Klassiker, der niemals alt wird!
 
 
Habt ihr die LE auch schon entdeckt?
Hat euch was angesprochen oder sind euch die Farben zu basic?

  • Share:

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Ich stand davor und fand das Lidschatten Quad optisch toll. Für mich ist es farblich allerdings ein Hauch von nix und damit wenig interessant. Wenn es für Dich passt, dann hast Du ja nichts verkehrt gemacht mit dem Kauf :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Quad sieht echt gut aus, aber die Farben sind leider eine Enttäuschung... Schade!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind halt hell - alle. Und schimmerig, bis aufs helle Grau. Ich find die gar nicht enttäuschend :D Aber die Idee ist vielleicht nicht so ausgereift, glaub auch, dass viele das eher blöd und langweilig finden werden. Kann ich auch verstehen, aber ich mag solche hellen Kombi-Paletten ziemlich.

      Löschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}