LOOK: MAC FLAMINGO PARK / NICE TO MEET YOU

Donnerstag, März 17, 2016

Habt ihr schon die MAC Flamingo Park Kollektion angeschaut? Fröhliches Pink, in strahlend und abgetönt, dazwischen Rot, Korall und Peach… Mich hat gleich sehr viel angesprochen. (#obviously) Ich wollte auch unbedingt die Blushes lieben, habe mir auch zwei auftragen lassen, aber die waren mir dann auf der Wange doch nicht ungewöhnlich genug. Ich hab ähnliche :) Und irgendwie reizte es mich nicht ausreichend. Bei den Lipsticks, oh, da war es was anderes! Heiße Liebe auf den ersten Auftrag! Hach – Cremesheen-Finish mag ich & so habe ich zwei der Lippenstifte gekauft. Darunter “Nice to meet you”, ein tolles Rot. Schaut schaut:

- MAC Nice to meet you / Flamingo Park -

Kombiniert dazu habe ich ein neutrales AMU mit einem uralten warmen braunen Lidschatten von essence und einem (ebenso) alten Creamliner von Bobbi Brown in funkelndem Waldgrün. Das war ein echtes Revival Makeup, denn ich habe auch ein damals sehr beliebstes Creamblush von KIKO aus einer LE in einem verrückt-schönen Ton kombiniert. Seit diesem Makeup ist der übrigens wieder ständig in Gebrauch; wie konnte ich ihn vergessen? Ich liebe “shop my stash”, man findet so tolle Produkte, die auch klasse zu neuen Lieblingen gehen. So wie hier.


Ja, die Augen sind zart. Morgen schminke ich ganz bestimmt wieder was kräftigeres (#toitoitoi), aber ich liebe einfach diese matten Lidschatten von essence. Top Qualität war das damals, bin froh, dass ich mir alle damals verfügbaren Brauntöne geholt habe. Hier habe ich eine ganz dünne Schicht über meinen Liebling, den 12h Creamshadow von Yves Rocher in “nude” gegeben. Lidstrich, Mascara, Puder, Augenbrauen, Blush (LIEBE), ready. Und natürlich Nice to meet you, der mein Herz gestohlen hat. Seine Haltbarkeit ist wirklich gut und ich ziehe ihn 2-3 Mal nach, ehe ich eine Pflege mal dazwischen haben möchte. Leicht pinkstichig und mit Minischimmies drin.

Produktliste:

  • smashbox Photo ready Puderfoundation
  • KIKO Pure Pleasure creamy blush “bold rose”
  • Estée Lauder Augenbrauenstift in Brunette
  • Yves Rocher Creamshadow in “nude”
  • alter essence Lidschatten in einem warmen matten Braunton
  • MAC Nice to meet you Lipstick

 

Wer auch noch im Flamingo Park unterwegs war:

MAC Flamingo Park

Habt ihr was aus dem Flamingo Park gekauft?
Ich glaub ja, bei Special Packaging hätte ich mir eben doch die Blushes gekauft :D

You Might Also Like

0 Kommentare

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}