EVENT: CAUDALIE #lifeisbetterinpink VINOSOURCE

Montag, April 18, 2016

Caudalie Event Bericht

 

Vor etwas mehr als einer Woche lud uns Caudalie zu einer wunderschönen Runde ein, um ihre neue Vinosource Reihe vorzustellen und ein bisschen tiefergehend mit uns zu besprechen. Es war eine schöne große, aber noch überschaubare Gruppe von Ladies. Dennoch habe ich es leider nicht geschafft, mit jeder einmal ein ruhiges Wort zu sprechen! Dennoch habe ich endlich mal die liebe und wunderschöne Flo kennengelernt, einmal mit Lisa angestoßen, Shia wiedergesehen, mit Sally gequatscht, Kat gesehen, ein kurzes Wort mit Leonie gewechselt und so weiter. Das mag ich ja so gern an Events, es ist wie ein großes Get-Together!

Vorgestellt wurde von Caudalie eine neue Pflegeserie der Vinosource Reihe und ein neues Gesichtswasser zum Aufsprühen.


CAUDALIES WEINTRAUBEN-GESICHTSWASSER

Caudalies “Weinbasis” findet auch hier Niederschlag: Kernwirkstoff hier soll das biologische Weintraubenwasser sein, das eine Feuchtigkeitsversorgung und eine Reduzierung der Hautempfindlichkeit sichern soll. Antioxidativ wirkende Polyphenole und Polysaccharide aus den Trauben sollen zum Erhalt der Funktionen der Hautbarriere unterstützen und beruhigen.

Übrigens: dieses Wasser ist in den folgenden Produkten enthalten – im S.O.S. Feuchtigkeitspendenden Serum (das gibt es bereits), der neuen Sorbet-Creme und im mattierenden Fluid. Die beiden Varianten für trockene und sehr trockene Haut kommen ohne das Gesichtswasser aus und enthalten stattdessen u.a. Traubenöl.

DIE NEUEN PRODUKTE

Die Vinosource Reihe an sich gibt es schon länger, ich verwende gerade selbst die Reste einer Tagespflege aus der Reihe. Neu sind nur diese Tagespflegen mit dem Trauben Gesichtswasser bzw. dem Traubenöl in der pinken Verpackung sowie das Gesichtswasser zum Aufsprühen.

Folgende Hauttypen werden dabei erfasst:

  • Empfindliche  Haut: Hier gibt es das Sorbet. Wenn man aus der Tube aufträgt, sieht es etwas krisselig aus, verstreicht man es, ergibt es eine sehr homogene, sanfte Masse, die sehr gut einzieht (ich habe die alte Version gerade in Gebrauch!). Es sind natürliche Duftstoffe enthalten. Die Inhaltsstoffe sind zu 98 % natürlichen Ursprungs.
  • Glänzende Mischhaut: Für diese Haut gibt es das feuchtigkeitsspendende und mattierende Fluid. Tee und Leinsamenpuder sollen den Talg absorbieren und die Produktion regulieren, das Weintraubenwasser u.a. Feuchtigkeit spenden. Inhaltsstoffe zu 92 % natürlichen Ursprungs.
  • Trockene Haut: die nährende geschmeidige Creme hat zwar kein Weintraubenwasser als Inhaltsstoff, dafür aber Traubenöl, Borretschöl und Polyphenole (haben sie alle). 97 % der Inhaltsstoffe sind natürlich.
  • Sehr trockene Haut: Hier gibts dann die stark nährende samtige Creme, die mit Traubenöl, Karitébutter und Kastanienextrakt aufwartet, um die Haut zu pflegen und ihr durch rückfettende Wirkung Geschmeidigkeit zu geben. Hier sind 92 % der Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs.
  • Und natürlich noch das Gesichtswasser, das man wie ein Thermalwasser verwenden kann und soll. Ohne Konservierungsstoffe und ohne Duftstoffe, ganz rein.

Preise:

Gesichtswasser – limitiert! – 6,40 EUR

Cremes alle 22,40 EUR

Vinosource neue Cremes

Passend zum Hintergrund von Caudalie wurden wir beim Event mit einem Weintasting beglückt. Es wurden uns zwei Weine aus dem Caudalie-eigenen Anbau vorgestellt; einmal ein Weißwein und einmal ein Rotwein. Beide waren nicht zu 100 % nach meinem Geschmack, aber der weiße war schon schmackhaft. Ich mag es nur doch ein wenig fruchtiger und spritziger! Dennoch fand ich die Tipps zum Genuss von Wein sehr interessant. Leider zähle ich ja nicht zu den Menschen, die ladylike ihr Weinglas am Stiel fassen… habe ich doch jetzt gelernt, dass man ein Erwärmen des Weines um des Geschmacks Willen vermeiden sollte. Ich gelobe Besserung! 

Wusstet ihr, dass das Wort “Caudalie” die Verweildauer des Nachgeschmacks eines Weines beschreibt?

 
Die Eventlocation war wunderbar dekoriert mit frischen Blumen, Weintrauben en masse natürlich, einer rosa Candy Bar, Luftballons überall und war auch sonst sehr hell und einladend gehalten. Obwohl ich einige Jahre auf der Straße gelebt habe, hatte ich keine Ahnung, dass es dort so eine schöne Location gibt! Natürlich gab es auch die ein oder andere Leckerei zu essen und zu trinken.






 

* * *

Vielen lieben Dank für die Einladung und das schöne Event!

Kennt ihr Caudalie? Habt ihr vielleicht sogar ein Lieblingsprodukt?
Ich persönlich liebe ja die Augenpflege und auch die Nachtöle sehr!

You Might Also Like

0 Kommentare

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}