Für Nerds: TEXTUREN VERGLEICH CLINIQUE vs. L’OREAL

Mittwoch, April 27, 2016

Schon als ich zuletzt die Review zum Clinique Pop Lacquer geschrieben habe, ist mir aufgefallen, dass mir Textur und Finish bekannt vorkamen. Ja, natürlich dachte ich sofort auch an die Lancôme Glosse, die eine ebenso dicke und geschmeidige Textur haben. Aber auch die Verpackung kam mir komisch bekannt vor. Tadaaa, Auftritt der L’Oréal L’Extraordinaire!

Der war durchaus in aller Munde als er neu war und ich find die immer noch gut. Vermutlich schreibe ich diesen Beitrag nur für mich, aber: irgendwie hat’s mich gekribbelt und ich musste mal schauen, ob das nicht vielleicht sogar dieselbe Textur ist. Gerade bei Gloss sind die Geschmäcker sehr verschieden, der eine mag es null, wenn Gloss klebt, der nächste mag genau das, weil es Haltbarkeit suggeriert. Wieder einer möchte eine dünne Schicht, der nächste mag es “fühlbar”. Lange Rede, kurzer Sinn:



Japp, die Textur ist sehr ähnlich, identisch aber nicht. Der L’Oréal ist ein bisschen dicker, liefert aber auch ein bisschen mehr Farbe (obvi). Gut zu tragen, pflegend und sanft glänzend statt hochglänzend sind sie aber beide. Ich würde sagen, wenn ihr auf die L’Oréal steht, dann könnt ihr auch bei den Clinique zugreifen.  Hey, vielleicht ist dieser Beitrag doch hilfreich für diejenigen, die online bestellen müssen und wegen der Textur und Haltbarkeit unsicher sind! Ha! (Queen of Schönreden)  :D

oben L’Oréal, unten Clinique

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Manchmal muss Neugierde einfach befriedigt werden :) Da ich beide Produkte bereits ausprobiert habe (nur nicht gleichzeitig), bin ich jetzt informiert.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}