ÜBERSICHTSPOST: Urban Decay XX VICE Ltd. RELOADED

Dienstag, April 05, 2016

Ihr Lieben,

dieser Post ist zunächst einmal zur besseren Übersicht und Organisation. Ich habe einzelne Swatches – meist im Schatten und im direkten Sonnenlicht – gemacht, damit man mal eine schöne Übersicht über die aufgetragenen Farben hat. Ich werde den Post auch verwenden, um immer wieder hier her zurückzuverlinken, wenn ich Looks schminke, damit ihr ggf. vergleichen könnt, wie sich verschiedene Farben am Auge vs. auf dem Arm machen. Denn so hilfreich ein Swatch auf der Haut ganz definitiv ist, so anders können Lidschatten dann auf dem Auge wirken, gerade wenn man sie noch verblendet & Co.

Ich habe noch nicht alle Farben verwendet, aber so ein erster Überblick ist ja trotzdem ganz schön! Wenn ich schon was zu den Lidschatten sagen kann, schreib ich was dazu. Aber erst einmal gibt es noch mal eine Tonne Bilder der Palette an sich und der Töne:





Geswatched habe ich pro Reihe, also 1 – 5. Alles auf dem nicht grundierten Arm mit Pinsel.  Der Rest ist selbsterklärend, also here goes:

UD XX_Reihe 1

  1. Suspend ist ein matter Ton, lässt sich einwandfrei verarbeiten und bis zu einem gewissen Grad schichten. Super auch fürs Ausblenden bei farbigen Looks, wie hier beim Sonnenuntergangslook.
  2. 501 habe ich noch nicht verwendet, hoffe aber, dass sein leichter Goldschimmer am Auge rüberkommt.
  3. Smog habe ich nur einmal kurz für die Lidfalte benutzt; unauffällig in der Anwendung und Farbe, aber ich mag solche Töne supergern.
  4. Moonflower ist spannender, als er hier wirkt. Warmer sanfter Ton, schöner Ausgleich zu satten, starken Farben.

UD_Reihe 2

  1. Oil Slick, Klassiker, Schwarz mit jeder Menge Glitzer. Habe ich noch nicht benutzt.
  2. Shallow – wirkt im Schatten fast schon langweilig, bei Sonneneinstahlung dann bäm!
  3. Misdemeanor verliert beim Kombinieren mit anderen Tönen und beim Verblenden seine teal/grünen Anteile fast ganz! Spannend!
  4. UV-B; coole Farbe aber noch nicht benutzt.

UD XX_Reihe 3

  1. Roadstripe ist mega cool! So ein hammer Effekt verschminkt, nicht nur ödes Weiß, knaller blaue und violette Reflexe! Richtig geil!
  2. Laced ist ein sanfter matter Ton, noch nicht verschminkt, kommt demnächst dran
  3. Freakshow war beim Swatchen etwas schwach auf der Brust. Aber verschminkt habe ich ihn noch nicht.
  4. Goldmine kann bämsen und auch sanft sein, aber noch nicht benutzt.

UD XX_Reihe 4

  1. Mein Schätzchen Gash ist leider nicht ganz drauf, aber ich lieb den Ton. Schönes verbranntes rostiges Rot, lässt sich schön verarbeiten. Super!
  2. Hot Pants ist einfach ein so gut gewählter Name für dieses Quietschrosa mit einer Tonne Schimmer.
  3. Asphyxia ist aufgetragen ein spannendes Violett-Rosa mit Schimmer. Mag ich.
  4. Twice Baked, weil UD eben auch Braun und Nude in jeder Form kann.

UD XX_Reihe 5

  1. Midnight Cowboy braucht leider eine gute Klebebase, damit sein Glimmer nicht verloren geht.
  2. Mildew besticht durch seine rauchigen Anteile und seine trockene Konsistenz. Der macht sicher ein spannendes grünes Smokey Eye
  3. Acid Rain hatte ich mir leider spannender vorgestellt und hoffe, auf dem Auge mehr aus ihm herauskitzeln zu können.
  4. Anonymous ist ein einfacher matter Neutralton zum Ausblenden oder Abmattieren des Lides für Nudelooks. Qualitativ top.

 

* * *

Ich hoffe, das war eine hilfreiche Übersicht für euch! Welche Farbe findet ihr spontan am coolsten?

You Might Also Like

2 Kommentare

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}