Pediküre Must Haves?

Mittwoch, Juni 15, 2016

Fußpflege Produkte

First of all: geht ihr regelmäßig zur Pediküre oder seid ihr Team Home Spa?

Ich liebe es ja, zur Pedi zu gehen, weil es mir schon deutlich sorgfältiger vorkommt, als nur daheim, zumindest um die Nagelhaut herum. Und natürlich den kleinen Luxus-Faktor mit dabei hat. :-) Generell aber kümmere ich mich um meine Fußpflege auch gern selbst und habe da natürlich auch schon 1001 Produkt ausprobiert. Seit ein paar Monaten haben sich einige Sachen durchgesetzt; manche sind auch austauschbar. Eins der besten Produkte konnte ich euch hier leider gar nicht abfotografieren, da es gerade wieder leer gegangen ist.

→ Ich mache nichts besonderes zur Pediküre und habe auch kein Profi-Equipment daheim. Ich entferne so gut es geht Hornhaut, die einfach zu viel ist, creme regelmäßig ein und kümmere mich um die Nägel und Nagelhaut. Habt ihr ein richtiges Fußpflege-Ritual, das ihr pflegt?


Gegen die Hornhaut: Scholl Express Pedi

Bekam ich vor Jahren mal als PR-Sample zugesendet und liebe das Teil immer noch heiß und innig. Es ist gründlich, aber nicht zu aggressiv, allerdings auch nicht zu sanft, einfach ein sinnvolles Gerät. Am besten auf aufgeweichter Haut nach dem Duschen bzw. Fußbad, aber ich nehme ihn auch so schon mal her, wenn ich die Haut nicht zuvor aufgeweicht habe. Ich habe nicht allzu viel Hornhaut, aber die entfernt es super, anders als beispielsweise diese flachen Hornhautfeilen, die mir wenig sinnvoll vorkommen. Die Rollen vorne sind austauschbar.

Fußbad: Scholl Velvet Smooth

Es war Zufall, dass ich mir das Fläschchen von Scholl nochmal nachgekauft habe, als mein PR-Sample leer gegangen ist. Das hier habe ich aber auch wieder ewig lang, was zeigt, dass ich gar nicht so häufig Fußbäder nehme :D Bzw. mache ich es eh meist so, dass ich beim Duschen (wir haben eine normale Wanne!) den Stöpsel etwas drin lasse und in der Zeit auch Fußbad einlaufen und einwirken lasse und dann nach einiger Zeit das Wasser abfließen lasse. Dass ich mir wirklich explizit ein Fußbad mache, kommt sehr sehr selten vor! Duft ist top, es ist sanft reinigend, leicht desodorierend –> aber ja, im Endeffekt kann man hierfür auch Duschgel nehmen!

Creme: immer abends

Okay, mein Favorit ist leider nicht dabei, muss aber Erwähnung finden: die Schrundensalbe von Balea. Kostet nur knapp 2,- EUR, ist superschön reichhaltig und pflegt richtig nachhaltig! Nehme ich sonst immer abends vorm Schlafen in einer dünnen Schicht und ab und an dann mit Socken drüber als richtige Maske. Mein Tipp, probiert die mal aus!

Favorit Nummer 2 ist die Creme von Artdeco mit sanftem Zimt-Duft und leichterer Pflege als die Schrundensalbe. Gerade im Frühling angenehmer, weil man nicht so eine dicke Cremeschicht auf der Haut hat. Ansonsten nehme ich diese sehr gern als Maske, um ihre Wirkung etwas zu intensivieren. Ich hab sie gerade auf dem Nachttisch stehen, um mir fix abends die Füße einzucremen und in einer dünnen Schicht zieht sie ratzfatz ein.

Wer schwitzige Füße hat, kann mal die Burt’s Bees Peppermint Lotion testen. Mir ist die zu “kalt” am Fuß, auch wenn die Pflege schön ist. Also vielleicht genau das richtige, wenn man eh eher schwitzt an den Füßen!

Supertrockene Stellen? Lemony flutter!

Lemony Flutter ist meine Superpflege für jede noch so trockene Stelle am Körper. Hände, Nagelhaut, Ellbogen, Knie oder auch Füße. Man braucht sehr wenig Produkt, weil sie extrem klebrig und fettig ist, aber die Wirkung ist einfach 1A! Ich habe es so gemacht, dass ich mir ein Töpfchen mit meiner Mama teile; im Laden haben sie es uns gleich geteilt und in ein weiteres Döschen die andere Hälfte abgefüllt. Da man so wenig benötigt, hatte ich sonst Sorge, dass sie vielleicht umgeht, bevor ich sie leeren kann.

 

Welche Produkte verwendet ihr gerne?

* * *

Pedicure Essentials.

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Ich benutze abends gern den Balea Schrunden Pflegestift, dann muss ich mir nicht wie nach dem Eincremen die Hände waschen :) Die Wirkung ist super und der Duft ist angenehm neutral.
    LG Blunia

    AntwortenLöschen
  2. Die Balea Schrundensalbe mag ich auch sehr gerne und auch Lemony Flutter von Lush. Aber ich liebe es zur Pediküre zu gehen, dann sehen meine Füße so wunderbar gepflegt aus und es hält mehr als 4 Wochen.
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Schande über mein hHaupt, aber ich vernachlässige meine Füßchen leider sehr... Alle paar Wochen fällt mir ein dass ich eine Fußcreme habe und benutze sie. Ansonsten werden sie ähnlich "oft" einfach nur lackiert :/

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}