LOOK: Unten ohne?

Sonntag, Juli 31, 2016

Unten ohne 3

Ein Look, der mir stets besonders auffällt und den ich wenn, dann bewusst schminke: der gesamte Look beschränkt sich aufs Lid und die “upper lash line” – untenrum bleibt das Lid und die Wimpern nackt und ungeschminkt. Das betont besonders die Lidschattenarbeit, den Lidstrich oder die Wimpern – je nachdem – und wirkt im besten Fall anders als sonst und im schlimmsten Fall einfach unfertig. ich persönlich mags, ich mag aber auch gern den Look mit komplett ungeschminkten Augen und ungetuschten Wimpern und dann kräftigem Lippenstift. Nur eben nicht so an mir. Oder ich muss es einfach nochmal richtig probieren. Mit perfektioniertem Teint, Kontur und Highlight. Denn Rahmen sollte nicht fehlen, auch nicht beim Unten ohne Look.

Sophisticated oder einfach unfertig?



Das ist jetzt keiner der Looks, die an mir fotografiert mit Closeup aufs Auge so besonders dolle oder überzeugend wirken. Aber dennoch mag ich es und schminke es regelmäßig. Schminkt ihr das auch schon mal? Ich kam zuletzt drauf, als ich mich mit Freundinnen übers Schminken unterhalten habe. Da kamen u.A. auch ein paar No-Gos zu Sprache. Ungeschminkte untere Wimpern waren auch dabei

Zugegeben, mein Look, den hier fotografiert habe als Grundlage ist wirklich Faulischwein-Edition. Ein Cream Eyeshadow, ein Puderlidschatten, Highlight, Mascara. Done. Schneller geht’s kaum! Wenn man aber mehr Zeit und Lust hat, dann kann man sehr wirkungsvoll das Lid modellieren/konturieren.

Produkte

  • Alterrra Creamshadow aus der “Rock the 50s” LE in Taupe (übrigens richtig guter Lidschatten!)
  • CATRICE Velvet Matte Shadow in Jump up and brown
  • Cream Highlight Stift von Lancôme (uralt)
  • Teint ausgeglichen mit CC Cream
  • smashbox Photo Finish Powder Foundation
  • UD Naked Concealer
  • GUERLAIN Terracotta Bronzer in 00 clair blondes
  • Highlight mit CLINIQUE fresh bloom 01 peony
  • auf den Lippen CATRICE Color Bomb (alte LE)


 

Was sagt ihr – für mehr unten ohne? Oder ist das eh Standard-Look und darum gar nicht spannend?

Und wie schön ist bitte Color Bomb immer noch? So ein toller Lippenstift!
Aus der LE habe ich sonst glaube ich nichts mehr (oder doch noch das Blush? Ich bin nicht sicher), aber den nehme ich dann doch hin und wieder her!

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Ist ein Look, den ich auch sehr häufig trage. Bei mir sieht ein AMU mit betontem Unterlid immer wesentlich dramatischer aus und ist mir für den Alltag zu viel...
    LG Blunia

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt hübsch geworden! Unten ohne trage ich nur selten, weil die Augenform dann so anders und ungewohnt finde. Mit mag ich es an mir selbst irgendwie einfach ein wenig lieber, aber wenn ich beispielsweise nur Mascara und Kajal trage, ist mir das dann auch wumpe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also tuschst du dann die unteren Wimpern nicht unbedingt, wenn du nur Lidstrich und Mascara trägst? :)

      Löschen
  3. Unten ohne trage ich wirklich sehr selten - da ich etwas dunkleren Lidschatten eh bevorzuge, sieht es dann für mich unfertig aus. Einzig wenn ich zB nur einen Liner trage, dann bleibt auch das untere Lid ungeschminkt. Oder auf dem gesamten Lid kommt nur eine gaaaanz helle Farbe zum Einsatz, aber das ist eher selten. Meist nur wenn ich extrem spät dran bin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt aber, wenn ich dunklen Lidschatten trage, dann mach ich auch eher selten unten nichts, sondern gleiche das dann an. Sieht dann runder und schöner aus! Zeitmangel ist immer ein Argument :D

      Löschen
  4. Ganz unten ohne trage ich eigentlich nie. Wenn dann zumindest Mascara an den unteren Wimpern. Sonst fühle ich mich zu nackt.
    Wenn ich ein stärkeres AMu trage dann aber auch auf jeden Fall Lidschatten noch unten. Sonst sieht es so unvollständig aus, finde ich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Wimpern sind aber auch so bäm, die brauchen an sich gar nicht so viel, die wirken selbst schon voll :)

      Löschen
  5. Ich trage unten ohne auch sehr oft, vor allem im Alltag. Irgendwie habe ich mich einfach daran gewöhnt. Für mich ist es eher ungewöhnlich, wenn mein Auge wenig geschminkt ist und ich dann die unteren Wimpern noch tusche.
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finds spannend wie anders das bei jedem ist! :)

      Löschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}