Current obessions

Mittwoch, September 07, 2016

Snickers hilft mir beim Arrangement der Fotos
Ihr kennt sie bestimmt alle, die "what I'm currently obsessed with"-Posts von Interior-/Lifestyle-/Beauty- und nicht zuletzt Fashion Bloggern. Und auch hab momentan einen speziellen Narren an einigem gefressen. Zum Beispiel an Folgendem:

1.  Die Babies

Emmy und Snickers bereichern mein Leben jeden Tag mit ihrer wundervollen Art und ihren kleinen lebenslustigen Persönlichkeiten. Wenn die beiden morgens gleich nach dem Klingeln des Weckers aufs Bett springen und mich beschmusen und geschmust werden sollen, ist nun wirklich die Welt in Ordnung. Ach - und gibt es was Schöneres, als immer und wirklich immer an der Türe begrüßt zu werden, egal ob es 10 Uhr vormittags an einem Samstag oder 3 Uhr nachts nach einer Party ist?


Yoga Kitty?


2.  Reis und Tofu

Nicht zusammen, aber manchmal schon. Guter Reis aus dem Reiskocher (must!) und perfekter asiatischer Tofu, immer wieder anders eingelegt und zubereitet, liebe ich einfach und kommen derzeit wieder häufiger auf den Tisch. Besonders Reis. So super easy, vielfältig und lecker. Und es eignet sich super zum Mealprepping und mitnehmen auf die Arbeit.

3.  Tierversuchsfreie Kosmetik

Wenn man etwas ändert, mit dem man sich wohler fühlt, hat man einfach ein gutes Gefühl. Beim Einkaufen, beim Nutzen, beim Recherchieren und beim Empfehlen. Ich find's richtig cool und inspirierend, auf neuen Blogs zu surfen, viel zu lesen und mal andere Marken im Fokus zu haben - oder eben wieder im Fokus zu haben.

4.  Yoga

Auch wenn ich derzeit nicht viel Yoga praktiziere, liebe ich es und freue mich auf die Einheiten. Ich habe ich wieder richtig Lust, mal in eine Schule hier zu gehen und einfach mal ein, zwei Stunden zu besuchen. Ein bisschen neuen Input, ein bisschen Yoga Love teilen. Außerdem find ich es einfach so cool, dass zwei meiner Freundinnen auch mit Yoga begonnen haben und zumindest hin und wieder ihre Matte ausrollen. Bäm, Ladies!


5.  (Soja-) Quark selbst machen

Das klingt SO COOL, aber eigentlich fülle ich nur den Soja Joghurt in einen Kaffeefilter und lasse ihn dann über Nacht abtropfen. Am nächsten Morgen hat man stichfesten Quark und kann ihn entweder so genießen oder wie ich weiterverarbeiten. Ich habe nämlich Claudias berühmten Quarkauflauf veganisiert und seitdem schon zweimal gebacken. Das ist 200 % mehr als ich sonst backe! :D

6.  Dunkle Nägel

Gerade kriege ich nicht genug von dunklen Nägeln, entweder Rot oder Lila. Auf den Fußnägeln hingegen mag ich es immer noch gern knallig, pink oder strahlend Rot.

7.  Flache Schuhe

Kriege mich gerade nicht in hohe Schuhe; hätte aber schon gern ein paar mit breitem Absatz. Aber da ich noch nicht weiß, ob ich die auch im nächsten Jahr noch möchte, belasse ich es dabei und gehe das Thema dann im kommenden Frühjar nochmal an ;-)

8.  Pinterest

Ich pinne für mein Leben gern. Alles - Einrichtungsideen, schöne Böden, tolle Kleider, Outfits für den Herbst und Winter, fürs Büro und die Party, Makeups - ob Alltag oder Kunst, Essen in allen Variationen, Kuchen, Currys oder Pastagerichte, kunstvoll lackierte Nägel, fantastische Landschaftsaufnahmen, süße Tierbilder - I'm all in.

9.  Squats

Mache ich derzeit im Fitness am liebsten. Dicht gefolgt von Kreuzheben, wobei das eine Art Hassliebe ist :D Ganz bald bin ich soweit und kann mein eigenes Körpergewicht (in Gewichten natürlich!) beugen. Wobei bald? :D Ich hoffe es zumindest!

10.  Snapchat

Ja, ich gucke einfach immer noch supergern morgens beim Schminken Snapchat. Am liebsten diese hier:

beautybutterfli, heimatPOTT, novalanalove, fabulousRICCI (aber auch noch sehr viele andere mehr!)



Und jetzt ihr: woran erfreut ihr euch?
Wovon könnt ihr nicht genug bekommen - völlig egal was! ich bin gespannt! :)


You Might Also Like

0 Kommentare

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}