LOOK: Urban Decay ‘Bittersweet’

Samstag, November 05, 2016

Bei meiner letzten Urban Decay Bestellung (die wundervolle Gwen Stefani Blush Palette war’s) lag ein Test Sachet mit drei Gloss-Farben bei. Ich hab’s zuletzt mal geschafft, die ungewöhnlichste Farbe zu testen: Bittersweet.

Die Farbe ist auf den Lippen transparenter als man meint, wenn man die Beschreibung liest:

Unser Pigment Infusion System™ verleiht dem Revolution Lipgloss seine wohltuende Cremigkeit, ultra-hohe Pigmentdichte und überlegene Farbverteilung

Aber nichtsdestotrotz ist er angenehm auf den Lippen, cremig, leicht und fühlt sich weder schwer noch klebrig an. Er transferiert natürlich Farbe auf Gläser & Co., hält aber dennoch ganz ordentlich durch. Ich mag es eigentlich, dass er relativ transparent ist, so wirkt er irgendwie weicher im Gesamtbild. Ich mag ja diesen cremigen, pflegenden Glosse lieber als solche, die sehr flüchtig sind. Diese bieten zwar echten “Superglanz”, aber büßen dafür meist beim Tragekomfort und der Haltbarkeit ein. Hier gibt’s einen super Kompromiss. Der Glanz ist top, aber die Haltbarkeit voll im Rahmen. Noch dazu gibt es ein sehr angenehmes Tragegefühl. Die Farbe ist nicht sooo meins, aber ich hab ja auch noch ein tolles Rot im Sachet, das ich demnächst mal auftragen werde. In diesen Test Sachets sind übrigens pro Farbe mindestens 6 Aufträge drin, richtig gut!



 

Wie findet ihr den Lila Laune Bären unter den Glossen?
Und kennt ihr die “Revolution High-Color Lipgloss”-Linie von UD generell? Sind die alle so angenehm?

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. mensch hast du eine klasse augenfarbe
    und das make up ist einfach nur wundervoll :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}