Lackiert: essence colour boost 'instant passion'

Mittwoch, März 15, 2017


1 Coat & Go - zu gut, um wahr zu sein?

Ich persönliche habe einige Lacke, die zwar nicht damit werben "one coater" zu sein, aber auf keinen Fall mehr als eine Schicht benötigen, um deckend und gleichmäßig zu sein. Allerdings liegen die meist in der Preisklasse 8 - 20 EUR und nicht bei 1,95 EUR, wie hier bei essence der Fall. Generell bin ich sogar sehr unzufrieden mit den essence Lacken und habe sie vor Jahren mal zu den "schlechtesten Lacken der Drogerie" gekührt :'D Und dennoch habe ich mir vor Kurzem nun einen der neuen Lacke gekauft und inzwischen 4 Mal getestet. Es gab so viele Stimmen, die schrieben die essence Lacke seien so viel besser seit den Überarbeitungen, dass ich zuschlug.


Was kann denn dieser colour boost jetzt genau?

Ich sag's euch:
  1. Top Pinsel - schön breit, aber nicht zu breit, fächert gut auf
  2. Konsistenz bei dieser Farbe ist eher dickflüssig - logisch, sie soll ja schon bei einer Schicht decken. Dünnflüssig und hochdeckend ist eine seltene Kombination
  3. Trocknungszeit mit normalem Schnelltrockner (siehe oben, ich nahm den von lov) ist in Ordnung
  4. Haltbarkeit liegt im unteren Mittelfeld - da das Lackieren aber mega schnell geht, sehe ich das entspannt und bin mit 2-3 Tagen zufrieden!
  5. Farbauswahl ist eher klein, aber es sind auch spannendere Farben dabei als mein dunkler Beerenton (den ich aber super finde!), z. B. auch ein Gelb. Da wäre ich ja mal gespannt, ob da das mit dem One Coater auch gelingt. Pastellige Farben sind mithin ja ein bisschen zickig.
  6. Das Ergebnis ist völlig in Ordnung für einen schnellen Auftrag; wer aber perfektionistisch veranlagt ist, dem wird es nicht genügen.
Meine Farbe ist ja ein dunkles Beere/Lila und ich mag sie sehr gern. Inzwischen habe ich meine Lack Sammlung deutlich dezimiert und nur noch wenige "crazy" Farben im Sortiment, da ich diese dann ja doch nie verwendet habe. Nude, Rosa, Rot und dunkle Töne sind genau meins - Blau, Grün, Gelb bis auf wenige Ausnahmen eher nicht.


Wie findet ihr die Lacke von essence denn so? Kommen die euch auf die Nägel oder seid ihr einer anderen Marke treu?

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Die Farbe ist sehr hübsch, für den Frühling mir aber ein wenig zu düster. :D

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich verstehen, bei mir wird's jetzt auch wieder frühlingshafter mit frischen hellen Farben - aber dunkel finde ich halt immer schön elegant!

      Liebe Grüße
      Daniela

      Löschen
  2. Ich habe früher auch einen Bogen um die Lacke von Essence gemacht, aber mittlerweile stöber ich öfter mal in der Nagellacktheke von Essence. Die Pinsel sind echt super und ich bin auch sehr zufrieden mit der Deckkraft. Catrice hat übrigens auch ganz tolle Lacke im Angebot. Da gibt es ein ganz tolles Pink für den Sommer.

    LG Franzi // www.franzisbeautyroom.de

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}