LOOK | mein Makeup als Hochzeitsgast

Samstag, Juli 15, 2017

Glow Baby
Hi ihr!

Zuletzt war ich zur Hochzeit meiner Freundin eingeladen und da ich mich nicht zweimal schminken wollte, habe ich einen klassischen "Lässt sich abends mit Lippenstift pimpen"-Look geschminkt: Teint schön ausgeglichen, ordentlich Glow auf den Wangenknochen und definierte Augen. So hat das Ganze im Detail ausgesehen:


Die Augenbrauen habe ich auch etwas intensiver nachgezogen und war insgesamt etwas akkurater, als ich das sonst so für ein Tagesmakeup bin. Und das ist auch aufgegangen: bis auf den Lippenstift und etwas Puder habe ich nichts mehr am Makeup getan und es hat dennoch von 7 Uhr morgens bis nachts um 2 Uhr gehalten.

Produktliste

  • Teint: eine Mischung aus Lancôme Teint Idôle (nicht cf) und alverde Magic Effect Makeup (Farbe light) 
  • darüber Urban Decay Naked Puder
  • Wangen sind auch eine wilde Mischung aus der UD Gwen Stefani Blush Palette
  • Augenbrauenstift von Estée Lauder (nicht cf)
  • Augen:  Base UD, Lidschatten Urban Decay Naked 2, wasserfester Eyeliner von essence (der Beste), Mascara eine Mischung aus LOV und Yves Rocher 
  • Auf den Lippen hatte ich tagsüber nichts
Auch ohne Base hat alles super gehalten, ich war überrascht! Immerhin waren es am Tag der Trauung 28 Grad. Gerade für solche Looks liebe ich die Urban Decay Naked einfach. Auf die Qualität ist Verlass und das Kombinieren denkbar einfach. Nummer Sicher Palette eben.

Der Teint blieb insgesamt glowy

Und wie findet ihr den Look? 
Was schminkt ihr, wenn es lang halten soll und zu zwei Gelegenheiten passen? 

  • Share:

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Es sehr schöner Look für eine Hochzeit :) Ich mache es auch so wie du, dass ich dann meist einen Lippenstift für abends einpacke, um den Look noch einmal aufzupeppen :)

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}